Schwungradmaschinen Berkel Modell 3

Modell:

Berkel 3

Farbe:

Schwarz / Cream / Rot

Herstellung:

1915 – 1924

Technische Daten:

Klinge: 350

Breite: 630

Tiefe: 840

Höhe: 560

HISTORISCHE ANMERKUNGEN

Die Schwungradschneidemaschine des Modells 3 hat sich im Laufe der Zeit dank ihres hervorragenden mechanischen Systems als sehr erfolgreich erwiesen. Es mag kompliziert erscheinen, aber tatsächlich ist die Mechanik dieses Modells so unglaublich leichtgängig wie leistungsfähig.

Durch die Drehung des Blumenschwungrads bewegen sich die Zahnräder, die sich unter dem Sockel dieser Aufschnittmaschine befinden. Diese Zahnräder treiben die Klinge über die Kette und den Schneckenwagen mit Hilfe von zwei Verbindungsstangen an. Der Schneckenwagen dieses speziellen Modells befindet sich auf der dem Messer zugewandten Seite und dreht sich an einem Drehpunkt.

Auf der gegenüberliegenden Seite stützt er sich über einen Rollfilm auf eine Vierkantstange. Schließlich sitzen die beiden Führungen auf vier an ihrer Basis befestigten Säulen, zwei für jede Führung.

Das Van Berkel Modell 3 hat an seiner Basis einen Drehknopf mit Skala für die Einstellung der Scheibendicke. Es muss der hahnförmige Hebel betätigt werden, der sich auf der Achse des Zahnrads befindet, das wiederum auf dem Schlitten eingebaut ist.

Die Bewegung des Zahnrades wird auf die Schnecke übertragen, auf der der Klemmkamm sitzt und erzeugt somit die Schneidebewegung. Die Klemme bewegt sich rechts bzw.

links vom Zahnrad; dieses ist mit einem Hebel verbunden, der vom Benutzer manuell betätigt werden kann. Bei der Van Berkel Aufschnittmaschine Modell 3 ist die korrekte Positionierung des Aufschnittes einfach; diese wird durch eine Befestigungsklemme am Schneckenwagen gewährleistet. Diese Klemme besteht aus einer Säule mit einem Reibungsknopf auf der Rückseite und einer Zahnstange auf der Vorderseite. Beide Teile sind durch einen gezahnten Arm verbunden, der auf das zu schneidende Produkt wirkt. Interessant ist, dass das Van Berkel Modell 3 mit einem Schwungrad-Schärfgerät ausgestattet ist, einem ziemlich cleveren und innovativen System, das aus einem geschlossenen, nickelbehandelten Formgehäuse mit zwei Ruckeln zum Schärfen besteht. Die Schulter der Schneidemaschine Modell 3 ist rund geformt. Außerdem befinden sich auf der Oberseite dieser Schwungradaufschnittmaschine verschiedene Elemente: die Nabe, mit der das Messer verbunden ist, die Weißblechwanne zum Auffangen des Aufschnitts, der Messerrückenschutz, der Messerfrontschutz und die Scheibentrennlasche.

Auf der Unterseite der Maschine befindet sich das Van Berkel Markenschild. Diese professionelle Schwungradschneidemaschine ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: rot, schwarz und auf Anfrage auch in cremefarben.

Choose FilesNo Files ChosenAccepted file types: jpg, jpeg, jpe, gif, png. Max. file size: 2 MB

Privacy

Newsletter

Persönliche Daten